1111407-2020

HACCP-Vertiefungsseminar

Lebensmittelsicherheit für die betriebliche Praxis

1 Tag
Austausch mit Experten
Präsenz oder Virtuelles Klassenzimmer

Der Umgang mit Lebensmitteln birgt auf allen Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebsstufen Gefahren, die beherrscht werden müssen, um ein Höchstmaß an Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Die Verordnung (EG) 852/2004 über Lebensmittelhygiene fordert die Einführung und Aufrechterhaltung von HACCP-Konzepten. Dieses ist ein anerkanntes Verfahren für das Erkennen und Beherrschen potenzieller Gefahren für die Lebensmittelsicherheit (z. B. durch gefährliche Mikroorganismen, Fremdkörper oder chemische Verunreinigungen). Das Seminar vermittelt in kompakter Form die wesentlichen Merkmale des HACCP-Konzepts, die Festlegung und Überwachung von kritischen Kontrollpunkten sowie die Umsetzung des HACCP-Konzepts in die betriebliche Praxis. Gleichzeitig werden in praktischen Übungen Beispiele für die Umsetzung erarbeitet und gemeinsam Lösungsansätze diskutiert. Gerne können Sie dafür auch eigene Fallbeispiele aus Ihren Unternehmen mitbringen.

Gesamtpreis (Brutto)

510,40 €

inkl. 70,40 € MwSt.


Preisdetails ausblenden Preisdetails einblenden

Teilnahmegebühr
440,00 €

Nettosumme
440,00 €
zuzüglich 16 % MwSt.
70,40 €

Endpreis   inkl. 16 % MwSt.
510,40 €

Inhalte

  • HACCP aus Sicht von IFS, ISO 22000
  • Gefahrenanalyse und Präventivprogramme
  • Verifizierung und Validierung
  • Praktischen Durchführung von Gefahrenanalysen und Risikobewertungen

Dauer

1 Tag

Trainer

Lebensmittelexperten der TÜV SÜD Akademie

  • Qualiätsmanagement-Beauftragte, Fach- und Führungskräfte aus der Lebensmittelindustrie
  • Inhaber, Qualitätsmanagement-Beauftragte, Produktionsleiter aus Großbäckereien / Backbetrieben, Unternehmen der Fleisch- und Milchverarbeitung etc.

Voraussetzung

Kenntnisse in der Umsetzung von HACCP-Konzepten werden vorausgesetzt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der TÜV SÜD Akademie

Hinweis

  • Dieses Seminar kann auf die Ausbildung HACCP-Beauftragter angerechnet werden.
  • Das Seminar ist als Fortbildung zur Rezertifizierung der (DAkkS-)Qualifikationen QM-Beauftragter anerkannt.

Ihr Nutzen

  • Sie können Gefahren für die Lebensmittelsicherheit erkennen und beherrschen.
  • Sie können Methoden zur Gefahrenanalyse und Risikoabschätzung einsetzen und Präventivprogramme anwenden.
  • Sie können unterscheiden, was in Bezug auf Lebensmittelsicherheit gesetzlich notwendig und darüber hinaus sinnvoll ist.

Seminar buchen: Ort & Termin wählen


Filter

Standort wählen

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Alle Filter entfernen