Kfz-Werkstätten

Schulungskonzept für den Service an Serienfahrzeugen nach DGUV Information 209-093

Seit August 2021 ist die neue DGUV Information 209-093 in Kraft und ersetzt damit die bisherige Qualifikation nach DGUV I 200-005. Wir passen aufgrund der neuen Verordnung unser Hochvolt-Schulungskonzept für den Service an Serienfahrzeugen an.

Sie sind Kfz-Mechaniker oder haben ein abgeschlossenes Studium z. B. im Bereich Elektrotechnik absolviert? Mit unserem Schulungsprogramm finden Sie je nach Qualifikation und künftigem Einsatzgebiet den passenden Einstieg in Ihre Hochvolt-Ausbildung für den Service an Serienfahrzeugen. Sie können sich zur Fachkundig unterwiesenen Person (FUP), zum Fachkundigen für Arbeiten an HV-Systemen im spannungsfreien Zustand (FHV) oder zum Fachkundigen für Arbeiten an unter Spannung stehenden HV-Systemen (AuS) fortbilden lassen.

Für die Ausbildung zum Fachkundigen (FHV) gibt es drei verschiedene Einstiege je nach Vorqualifikation. Wenn Sie sich zum Fachkundigen für Arbeiten unter Spannung (Stufe 3S) qualifizieren möchten, dann setzt dies mindestens den Abschluss der Stufe 2S sowie eine einjährige Tätigkeit als FHV voraus. Die Hochvolt-Ausbildung zum Fachkundigen (FHV) in Stufe 2S sowie zum Fachkundigen (AuS) in Stufe 3S ist in eine Theorie- und eine Praxisausbildung unterteilt. Wählen Sie je nach ihrer persönlichen Vorqualifikation bzw. ihrem zukünftigen Einsatzgebiet einen Theoriekurs an einem unserer Standorte aus. Bitte buchen Sie gleichzeitig, das dazugehörige Praxisseminar an aktuell drei möglichen Standorten. Die praktische Hochvolt-Ausbildung findet an den Standorten Rheine bei Münster, Crossen bei Zwickau, Landsberg am Lech (Bayern) sowie ab 2022 auch in Berlin statt.



Hochvolt-Schulungsprogramm für die Qualifikation im Service an Serienfahrzeugen


PDF-DOWNLOAD | HOCHVOLT-SCHULUNGSKONZEPT


Sensibilisierung für Gefahren bei Elektrofahrzeugen mit HV-Systemen

Absolvieren Sie die Stufe S oder E bequem online!

Lernen Sie mögliche Gefahrenpotentiale und Schutzmaßnahmen beim Umgang mit HV-Systemen jetzt bequem per E-Learning kennen.

Video: Hochvolt-Systeme von Fahrzeugen spannungsfrei schalten

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie vorgehen und was Sie beachten müssen, wenn Sie Hochvolt-Systeme von Fahrzeugen spannungsfrei schalten.

Können wir Ihnen weiterhelfen?


Jetzt Newsletter abonnieren